Sanft gegen Hautanomalien

mit T-AWAY

Oft treten unschöne Veränderungen der Haut dort auf, wo es am auffälligsten ist: im Gesicht. Mit dem Spezialsystem T-Away werden diese schnell und schonend entfernt – manche in Sekunden.

Aufgrund der speziellen Wirkungsweise des USHF-Impulses ist eine individuelle und optimale Behandlung von Gefäßen möglich.

T-AWAY-Behandlungen haben einen nachgewiesenen Langzeiteffekt und keine Nebenwirkungen.

Eine millisekundengenaue Leistungsabgabe und die exakte Reproduzierbarkeit aller Behandlungsschritte erzielen stets effektive und überzeugende Behandlungsergebnisse – und dies bei optimaler Sicherheit und minimaler Belastung.

Behandlungsfelder des T-AWAY: