VACUTRONIC

Schon Paracelsus wusste, dass das Schröpfen die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert. Jetzt können auch wir uns diese einzigartige Behandlungsmethode in der Kosmetik zu Nutzen machen:

Die Zweihand-Schröpf- und Saugwellenmassage.
Neben der starken Entschlackung, die durch diese Behandlungsart aktiviert wird, steigert man zusätzlich die Phagozytose und die Enzymtätigkeit der Fibroblasten.

Durch das Ausdehnen des Gewebes werden die peripheren Gewebestrukturen mobilisiert und so die Ausleitung von Schadstoffen bewirkt.

Biologische Effekte:


< zurück zur Übersicht